Support & Downloads> Servicebedingungen
Servicebedingungen
Wir unterstützen Sie!
Servicebegleitschein

Legen Sie den Servicebegleitschein bitte vollständig ausgefüllt etwaigen Reklamationseinsendungen bei, angebracht in der Lieferscheintüte außen auf der Sendung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur entsprechend dokumentierte Rücksendungen bearbeitet werden können.

Bearbeitungszeit

Um die Bearbeitung zu beschleunigen, bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse, eine genaue Fehlerbeschreibung und die Kopie der Rechnung dem jeweiligem Artikel beizufügen. Sendungen, deren Unterlagen nicht den entsprechenden Teilen zugeordnet sind, gehen unbearbeitet an Sie zurück.

Verpackung

Benutzen Sie zur Rücklieferung defekter Ware ausschließlich die Original- oder eine andere transportsichere Verpackung. Beachten Sie, dass die Artikel sach- und ESD-gerecht verpackt sein müssen, ansonsten ist der Garantieanspruch erloschen. Bei unsachgemäßer Verpackung ist der Garantieanspruch gefährdet. Für hieraus resultierende Schäden und bei Ablösen oder Bekleben von Seriennummern entfällt jeglicher Garantieanspruch.

Bezugsnachweis

Produkte, die nicht von der 2direct GmbH bezogen wurden, werden unrepariert gegen eine Bearbeitungsgebühr von ? 25,00 zuzüglich Versandkosten und Mehrwertsteuer zurückgesendet.

Belege

Produkte, die ohne Belege (s. Punkt 2) bei uns eingehen, werden mit einer Bearbeitungspauschale von 15,00? zuzüglich Versandkosten und Mehrwertsteuer belegt.

Fehlerbeschreibung

Bitte beachten Sie, je ausführlicher und detaillierter eine Fehlerbeschreibung ist, desto genauer und schneller kann die Bearbeitung Ihrer Retoure erfolgen.

Kostenvoranschlag

Die Erstellung von Kostenvoranschlägen ist kostenpflichtig, sofern die Durchführung der Reparatur abgelehnt wird.

Keine Fehler

Wird unsererseits kein Fehler am Gerät festgestellt, behalten wir uns die Berechnung einer Testpauschale vor. Bearbeitungspauschalen unserer Vorlieferanten leiten wir an Sie weiter.

DOA (dead on arrival)

Bei einer etwaigen DOA-Abwicklungsmöglichkeit muss grundsätzlich die DOA Ware mit komplettem Zubehör und der Originalverpackung reklamiert werden. DOA Ware ist anmeldungspflichtig. Bei Produkten, die seitens der Herstellers mit einem Vor-Ort-Service ausgelobt sind (siehe Angaben in Handbuch/Garantiekarte/Rechnung) erfolgt keine Bearbeitung über 2direct. Demzufolge gilt hier auch keine DOA Regelung über die 2direct GmbH.

Transportkosten

Kosten für Transport und Versicherung von Reparaturware an die 2direct GmbH trägt der Absender. Unfreie Anlieferungen und Sendungen, die nicht wie unter Punkt. 1 angegeben bei der 2direct GmbH eingehen, werden aus organisatorischen Gründen abgelehnt.

Sonderregelungen

Alle sonstigen Sonderregelungen bedürfen der persönlichen und schriftlichen Absprache mit der Serviceleitung.

Servicebegleitscheine

Diese dürfen nicht zur Gutschriftanforderung oder zur Rücksendung falsch gelieferter Ware genutzt werden.

Außerhalb der Gewährleistungszeit

Bei Ware, die sich außerhalb der gesetzlichen Gewährleistungszeit befindet und über die 2direct GmbH abgewickelt wird, sind wir auf die Bearbeitungszeit der Hersteller angewiesen. Eine Bearbeitung erfolgt, wenn aus Kulanz, ohne Rechtsanspruch.

Herstellergarantie

Die Herstellergarantie ist ein inhaltlich freigestellter Vertrag und dient zum Schutz eines etwaigen Anspruchs des Endverbrauchers bzw. des Endanwenders. Beachten Sie dazu auch unsere Ausführungen zur Zubehörreglung auf folgender Seite und im Fachhandelskatalog.

Übrige Regelungen

Im Übrigen gelten unsere "Allgemeinen Geschäftsbedingungen".